Der Elektriker war mal wieder da

und hat bereits die Steckdosen und Lichtschalter an den Innenwänden installiert. Da die Außenmauern von innen leider noch immer nicht verputzt sind, war hier leider alles wie bereits eine Woche zuvor.
Die Tatsache dass die Fenster von innen verputzt wurden (oder wie man diesen Bereich auch immer nennt), lässt uns hoffen, dass diese Woche endlich der Gipser kommt und die Verputzarbeiten fertiggestellt werden, somal wohl nach Aussage des Bauträgers nächste Woche der Estrich verlegt werden soll… mal schauen, was wir berichten können…
Erfreulich war für uns diese Woche, dass wir das Thema Gartenzaun/Sichtschutz klären konnten. Da wir uns entschlossen hatten keine Hecke zu pflanzen, da diese zuviel Platz in anspruch nehmen wird, war für uns die große Frage, ob wir denn einen Sichtschutz installieren dürfen, oder ob es ein Zaun sein muss… da wir grundsätzlich nicht exhibitionistisch veranlagt sind und gerne etwas freie Privatsphäre haben wollen, waren wir sehr erleichtert, das uns die Gemeinde bestätigte, dass ein Sichtschutz zulässig ist.


AK4L

Eine Antwort auf „Der Elektriker war mal wieder da“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.